Zunftmuseum Bichlbach
Wahl 31a • 6621 Bichlbach
Tel. +43 (5674) 5205 • Fax +43 (5674) 5611
eMail info@zunftmuseum.at
 
  Verein Museum Aktivitäten Links Kontakt Zunftbruderschaft  


17.6.2010 Sonderausstellung "Unterwegs - Handel und Wandel"

Der Markt Reutte war ein wichtiger Umschlagplatz für Salz und andere Güter. Doch wie wurden die Güter durch unser Gebiet transportiert? Wo verlief die Haupttransportroute?

Antworten finden Sie in unserer Sonderausstellung "Unterwegs - Handel und Wandel" vom 17. Juni bis 31. Oktober 2010.

Der Markt Reutte war ein wichtiger Umschlagplatz für Salz und andere Güter. Die stattlichen Bürgerhäuser erinnern an die Blütezeit des Marktes. In der Sonderausstellung im Grünen Haus erhalten Sie einen Einblick in die Reiseverhältnisse, die Verkehrswege und Reisehindernisse.
Wir werfen auch einen Blick auf die Reisenden. In den Gästebüchern ist manch illustrer Gast verzeichnet. "Hier ist es gut sein", meinte auch Dichterfürst Goethe.

Die Römerstraße Via Claudia Augusta gehörte einst zu den wichtigsten Straßen des römischen Reichs. Sie hatte bis ins Mittelalter große Bedeutung für das Außerfern.
Die Ausstellung "Unterwegs - Entlang der Via Claudia Augusta" der Burgenwelt Ehrenberg entstand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Archäologien der Universität Innsbruck. In der einzigartigen Atmosphäre der Bretterkapelle werden die neuesten Forschungsergebnisse präsentiert.

Im Zunftmuseum Bichlbach beleuchtet die Ausstellung "Unterwegs - Künstler und Handwerker" das Thema Handwerk. Künstler und Handwerker aus unserem Raum waren sehr gut ausgebildet und weitum gefragt. Da es in unserer Heimat aber zu wenige Aufträge gab, waren die Künstler und Handwerker ständig unterwegs. Von ihren Reisen brachten sie neues Gedankengut und Arbeitstechniken mit. Bestaunen Sie die Kunst der Stuckmarmoristen und erfahren Sie, welche raffinierten Ideen erfinderische Handwerker hatten!

 

Bei der Eröffnung der Sonderausstellung am 17. Juni konnte Obmann Ernst Hornstein eine große Zahl Interessierter begrüßen. Nach einer kurzen Einführung im Grünen Haus, besuchten die Organisatoren gemeinsam mit den Besuchern die verschiedenen Stationen und gaben Einblicke aufs "Unterwegs sein" in vergangenen Zeiten. Im Zunftmuseum Bichlbach fand der geschichtsträchtige Abend einen gemütlichen Ausklang.






 




28.06.18
Sommerausstellung

Entdeckt! – Archäologie im Außerfern“


mehr »

 



25.06.18
Samstagskultur Lechtal

mehr »

02.03.18
Buchpräsentation
"Bichlbacher Kirchen - Kultur und Geschichte"
mehr »

26.02.18
Welttag der Fremdenführer
Kunst im öffentlichen Raum
mehr »

26.10.17
300 Jahre Johann Jakob Herkomer

mehr »

23.10.17
Lange Nacht der Museen

mehr »

30.06.17
Mit Messer und Schlegel

Sonderausstellung Grünes Haus

mehr »

25.05.17
Mariensingen und Jahreshauptversammlung

mehr »

04.07.16
Mit Pinsel und Palette - 300 Jahre Franz Anton Zeiller

Sonderausstellung im Zunftmuseum Bichlbach 


mehr »

17.10.15
Die Nacht der Museen Außerfern
Am Samstag, den 17. Oktober 2015
mehr »

18.10.14
Lange Nacht der Museen Außerfern
Wieder mal Nachtschicht im Museum! 
mehr »

07.01.14
ab 7.1.2014 Feierabend – Huagart

mehr »

19.10.13
Lange Nacht der Museen Außerfern 2013
Nachschicht im Museum

mehr »

29.09.13
Tag des Denkmals - Tirol 2013


mehr »

24.09.13
Feierabend-Huarngart im Zunfthaus
Dienstag von 19:00 - 22:00 Uhr
mehr »

28.10.12
Büchereikaffee jeden Sonntag


mehr »

20.10.12
Nacht der Museen Außerfern 2012
Auch das Zunftmuseum Bichlbach und rund 70 Besucher warer mit dabei.
mehr »

22.10.11
Nacht der Museen Außerfern 2011
... stand unter dem Moto "Volksmusik im Museum".
mehr »

18.08.10
Vortrag zur Sonderausstellung

Vortrag von Ernst Hornstein
„Handwerker und Künstler"


mehr »

18.06.09
Auszeichnung mit Tiroler Museumspreis
Der Museumsverbund Außerfern wird mit dem Tiroler Museumspreis 2008 ausgezeichnet ....

mehr »


© 2008 | Impressum